Ausbildungsförderung Jugendlicher in der Dominikanischen Republik

1. März 2021

Liebe Freunde und Förderer des AJD,

 

ich möchte Euch und Sie nach meinem besonderen Aufruf zur Hilfe im Januar heute darüber informieren, was der Stand der Dinge ist.

Neben dem Spendenaufruf in der Porzer Gemeinde hat unser interner Aufruf bis heute 4050,-- Euro an zusätzlichen Spenden zusammengebracht. Dafür sei allen Spenderinnen und Spendern besonders herzlichen Dank!!!

Padre Cualo und alle Beteiligten in der Dominikanischen Republik freuen sich sehr über die Verbundenheit und sind umgehend aktiv geworden.

Padre Cualo konnte sich mit einem Kurzaufenthalt in Punta Cana einigermaßen erholen und zeigte sich beim letzten Telefonat schon viel stabiler und energiereicher.

In Zusammenarbeit mit Fior, der Leiterin der kirchennahen Schule in La Vega, konnten inzwischen schon 7 Computer für die Lehrer und 5 geeignete Geräte für sehr bedürftige Schüler gekauft werden. Das ist nicht nur finanziell eine Herausforderung, sondern auch logistisch, da der Computermarkt natürlich momentan sehr überlastet ist.

Mit unserer Hilfe hat die Schule auch ein gutes Polster, um ihre Lehrer, die nicht staatlich refinanziert werden, über Wasser zu halten und den Schulbetrieb aufrecht zu erhalten.

Wenn ich weitere Nachrichten bekomme, werde ich mich wieder melden.

Nochmal vielen Dank und Gruß

Berthold Wolff